Botschaften aus der Geistigen Welt

Was ich seit vielen Jahren für mich behalten oder nur mit wenigen FreundInnen geteilt habe, entlasse ich jetzt in die Welt.

Meine mir geschenkte Gabe, hell zu hören und zu hell zu sehen.

Für mich persönlich war es in dieser Inkarnation eine Strecke, mich wieder dafür zu öffnen. Begleitet von diversen Aus- und Fortbildungen schien ich mir immer noch nicht zu trauen bzw. wirkte in der Tiefe eine diffuse Angst, für diese Fähigkeit belächelt, verspottet, geächtet oder gar Schlimmeres zu werden...

Diese Blockade ist jetzt überwunden. Die Lernaufgaben, die bis hierher erfüllt und verstanden werden wollten, sind absolviert und ich fühle in mir dieses beständige, fordernde und innige Streben, mich frei zu machen, alle Bedenken über Bord zu werfen und mich in den Dienst dieser wertvollen und traditionsreichen Gabe zu stellen.

 

Für dich, liebe Klientin, lieber Klient, besteht die Möglichkeit, mir eine dich drängende Frage zu stellen. Zu welchem Thema auch immer.

Dies kannst du entweder

-   über das Kontaktfeld tun, d.h.: du formulierst hier deine Frage schriftlich

-   oder du rufst mich an und schilderst dein Anliegen

-   oder du sendest mir eine email 

 

Alle deine persönlich an dich gerichteten Antworten aus der Geistigen Welt nehme ich als Medium ("Kanal") auf und schreibe sie direkt während der Durchgabe nieder.

Diese bekommst du dann von mir via email bzw. postalisch in schriftlicher Form übermittelt.

 

Du kannst dich darauf verlassen, dass meine Botschaften an DICH klar, wohlwollend, deinen ureigenen Wachstumspfad im Auge habend und liebevoll übermittelt werden.

Sie kommen aus reinster Quelle.

Die Sprache ist eine metaphorische, was bedeutet: eine bildhafte. Die wird nicht nur in deinem Verstand ankommen, sondern vor allem deine Seele berühren. Auf Herzebene. Eine Sprache, die du schon lange verstehst, wahrscheinlich vermisst hast und dich sogar danach sehnst. Weil sie einfliesst... wie selbstverständlich. 

 

Ich bin ganz offen für deine Anfragen. Sehr gespannt. Wissend, dass die Zeit dafür reif ist. Mein Stift ist bereit. Und die Geistige Welt wartet nur darauf, um Unterstützung gebeten zu werden...